zweigrad Strategisch operierendes Industriedesign-Unternehmen
zweigrad Design ist ein strategisch operierendes Industriedesign Unternehmen, das markenrelevante Designlösungen für den globalen Markt entwickelt. Seit 20 Jahren gestaltet das Hamburger Unternehmen ganzheitliche Lösungen für anspruchsvolle technische Produkte inklusive deren graphischer Benutzeroberflächen, sowie für Interiors. Egal ob es sich um Messtaster von Heidenhain für die Automatisierung, Flugzeugkabinen-Bedieninterfaces für Airbus, oder 40 Meter lange Schleifzüge für Vossloh handelt, immer steht der Mensch bei zweigrads Designentwicklung im Mittelpunkt (User Centred Design). Und immer gehört zu zweigrads Designarbeit die Entwicklung einer nachhaltigen Designstrategie und deren Verankerung im Unternehmen des Auftraggebers.

Das Team von zweigrad arbeitet in agilen Prozessen in enger Kollaboration mit ihren Kunden. Alle Phasen des iterativen Designprozesses sind charakterisiert durch schnelle Visualisierungen und Prototypen zur Evaluierung von Entwürfen und Nutzungsabläufen. Die Einbeziehung der Stakeholder in Workshops und die Betrachtung des gesamten Eco-Systems des Produkts (Product-, User-, Customer-, Brand-Experience) führt zu nachhaltigen Designlösungen, die sich durch ihr markantes und intuitives Design am Markt absetzen.

zweigrad entwickelt zukunftsorientierte Designs. Um immer einen Schritt voraus zu sein, treibt das Unternehmen unabhängig von seinem Tagesgeschäft gezielt Innovationen in Designstudien voran und beobachtet Trends in Technologie, Gesellschaft und Style.

Neben der Gestaltung von Hard-, Software und Services unterstützt zweigrad seine Kunden mit Visualisierungen von Innovationen und Unternehmensprozessen, erstellt physische und virtuelle Prototypen (VR-Modelle), und berät in allen designstrategischen Belangen.